Straftat nicht ausgeschlossen: 15-Jährige aus dem Kreis Verden vermisst

Die 15-jährige Katharina B. aus Langwedel wird bereits seit Dienstagmittag, 12. Februar, vermisst. Die Polizei schließt eine Straftat nicht aus.

Bis heute verschwunden

Wie die Polizei vermeldet, ging sie am 12. Februar zu einem Lebensmittelmarkt und ist seitdem verschwunden. Trotz umfangreicher Ermittlungen hat die Polizei das Mädchen bis heute nicht gefunden. Bislang gingen die Ermittler davon aus, dass sie freiwillig davongelaufen war.

So sieht die 15-jährige Katharina B. aus dem Kreis Verden aus.
So sieht die 15-jährige Katharina B. aus dem Kreis Verden aus.

Polizei bittet um Hinweise

Inzwischen kann die Polizei eine Straftat nicht mehr ausschließen. Katharina B. ist etwa 1,60 Meter groß, von normaler Statur, hat braune Augen und lange schwarze Haare. Wer Hinweise zu ihrem Verbleib machen kann, soll sich unter 04231/8060 bei der Polizeiinspektion Verden/Osterholz melden.