Tag des Apfelkuchens: Ein Fest für alle Schleckermäuler

Ja, heute ist ein leckerer Tag – obwohl der Kalender uns einen Freitag, den 13. beschert. Denn heute ist der Tag des Apfelkuchens.

Zumindest in den USA ist der Tag des Apfelkuchens eine große Nummer. Die Menschen in Nordamerika lieben ihren „Apple-Pie“. Er ist aus der Küchenkultur der US-Amerikaner nicht mehr wegzudenken.

Äpfel sind das ganze Jahr über verfügbar

Den Apfelkuchen gibt es in vielen verschiedenen Varianten: gedeckt, mit Streuseln, extrem saftig – schmecken tun sie alle. Was für den Apfelkuchen spricht: Die Hauptzutat – der Apfel – ist das ganze Jahr über verfügbar. Zudem ist die Frucht bei Jung und Alt sehr beliebt.

nord24 sucht die leckersten Apfelkuchen-Rezepte

Wir suchen auf diesem Weg die leckersten Apfelkuchen-Rezepte der nord24-Leser. Wer mag, kann uns seine Ideen an online@nordsee-zeitung.de schicken. Wir stellen die Zubereitungsideen hier an dieser Stelle vor.

Hier schon einmal ein paar Anregungen:

Rezept für einen saftigen, lockeren Apfelkuchen:

Apfelkuchen mit Streuseln:

Hier haben wir Apfelkuchen mit Rührteig:

Und hier einen Klassiker, den gedeckten Apfelkuchen: