Tödlicher Unfall: 80-Jährige läuft in Rastede vor Lastwagen

Eine 80 Jahre alte Fußgängerin ist am Freitag in Rastede im Kreis Ammerland vor einen Lastwagen gelaufen. Die Rentnerin wurde tödlich verletzt.

Frau stirbt im Rettungswagen

Wie die Polizei mitteilte, überquerte die Frau plötzlich die Straße. Dort fuhr ein 52-jähriger Mann mit einem Lastwagen. Notarzt und Rettungssanitäter konnten der Verletzten nicht mehr helfen, sie starb im Rettungswagen.

Gaffer behindern Polizei

Die Straße wurde für rund drei Stunden gesperrt. Währenddessen behinderten mehrere Menschen die Arbeit der Polizei, indem sie Aufnahmen mit ihrem Smartphone machten oder durch Absperrungen durchfuhren. (lni)