Das ist der neue Spielmacher der Eisbären

Die Eisbären Bremerhaven haben einen neuen Spielmacher. Kasey Hill wird sich beim Basketball-Zweitligisten um den Spielaufbau kümmern. Der Amerikaner ist der sechste Spieler im Kader. Zuletzt stand er in Zypern unter Vertrag.

Im College für die Florida Gators gespielt

Der 1,85 Meter große Point Guard hat auf dem College für die renommierten Florida Gators gespielt. In 137 Spielen für die Gators legte er im Schnitt 7,9 Punkte und 3,9 Assists pro Spiel auf. Zu seinen Mitspielern in Florida zählte Maccabi-Tel-Aviv-Star Scott Wilbekin.

Nachfolge für Warren

Bei den Eisbären wird Hill die Nachfolge von Chris Warren antreten. Das sind große Fußstapfen für den 25-Jährigen. Sein Potenzial hat er vergangene Saison in Zypern gezeigt. Dort führte er Apoel Nikosia ins Playoff-Halbfinale. 2017/2018 spielte Hill erstmals in Europa, beim ungarischen Team Alba Fehervar.

Dietmar Rose

Dietmar Rose

zeige alle Beiträge

Dietmar Rose ist Sportredakteur bei der Nordsee-Zeitung mit den Schwerpunkten Fußball, Basketball und Tennis. Der gebürtige Münsteraner kam 1997 nach seinem Studium nach Bremerhaven.