Eisbären: Ohne Verstärkung gegen Pokalsieger Brose Bamberg

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven wird heute Abend im „Montagsspiel“ bei Pokalsieger Brose Bamberg (20.30 Uhr) ohne weitere Verstärkungen antreten. Gleiches gilt auch für das im Kampf um den Klassenerhalt vielleicht entscheidende Duell am Mittwoch bei den Merlins Crailsheim (18.30 Uhr, live bei Sport1).

Tryout in dieser Woche?

Neu-Trainer Michael Mai wünscht sich zwar noch einen neuen Spieler für den Frontcourt. Daraus ist aber noch nichts geworden. Mai geht davon aus, dass sich in dieser Woche ein potenzieller Neuzugang zum Tryout vorstellen könnte. Viel Zeit, seinen Kader zu verstärken, bleibt dem Schlusslicht nicht mehr – am 31. März endet die Transferfrist.

Wimberg und Canty wieder dabei

Immerhin: Personell hat sich die Situation bei den Eisbären gegenüber dem 76:74-Heimsieg gegen Science City Jena entspannt. Anthony Canty und Jan Niklas Wimberg haben wieder mit der Mannschaft trainieren können und stehen Mai heute in Bamberg zur Verfügung.