T-Shirt-Aktion: So setzen die Eisbären-Fans ein Zeichen

Aufgeben zählt nicht! In der Stunde der größten Not rückt man enger zusammen. Und so haben sich die Fans des abstiegsbedrohten Basketball-Bundesligisten Eisbären Bremerhaven für das Heimspiel gegen Science City Jena (Samstag, 20.30 Uhr, Stadthalle) eine besondere Aktion ausgedacht. Wer ein weißes T-Shirt mitbringt, kann sich vor dem Tip Off kostenlos einen Motivationsspruch auf den Stoff sprühen lassen.

Gemeinschaftsgefühl soll entstehen

„Fight 4 US“, „Fight Back“ und „Kämpfen, Jungs, kämpfen“ heißen die drei Motive, die man sich aufs T-Shirt zaubern lassen kann. Die Fans wollen so für ein Gemeinschaftsgefühl sorgen. Der Funke kann dann auf die Mannschaft überspringen, die im Kampf gegen den Abstieg unbedingt mal wieder gewinnen muss. Zuletzt gab es für die Korbjäger 16 Pleiten in Serie. Das ist frustrierend.

Management unterstützt die Aktion

Organisator der Sprühaktion ist der Fanklub Eisbären-Power. Das Management des BBL-Klubs unterstützt die Idee.

Plakat vom Fanklub Eisbären-Power: