Fünf Fragen an Ross Mauermann

Ross Mauermann soll das Sturmspiel der Fischtown Pinguins beleben. Der 25 Jahre Rotschopf ist erst seit knapp einer Woche in Bremerhaven. Gegen die Iserlohn Roosters (3:1) feierte der Deutsch-Amerikaner seine Premiere im Trikot der Pinguins.

Ross Mauermann will in Deutschland den nächsten Schritt in seiner Karriere tun

Mauermann spielte in der vergangenen Saison für die Springfield Falcons in der nordamerikanischen AHL. Mit dem Wechsel nach Deutschland will der Center, der äußerlich ein wenig Boris Becker in dessen jungen Jahren ähnelt, den nächsten Schritt in seiner Karriere tun. nord24-Kollegin Mareike Scheer hat Mauermann für die Rubrik „Fünf Fragen an…“ befragt.

Mehr Nachrichten aus der Region auf nord24