Anzeige

Pinguins-Profis schneiden bei Stars & Skills der DEL gut ab

Die Eishockey-Profis der Fischtown Pinguins haben bei Stars & Skills gut abgeschnitten. Für Jason Bast sprang beim Show-Wettbewerb der DEL in Mannheim sogar ein Podestplatz heraus. Auch Jordan George und Mike Moore waren gut aufgelegt.

Alle Clubs sind bei Stars & Skills vertreten

Stars & Skills ist Teil des Medientags der DEL. Dieser ging in Mannheim über die Bühne. Alle 14 DEL-Clubs hatten Spieler für die verschiedenen Wettbewerbe nominiert. Für die Pinguins gingen Bast, George und Moore an den Start.

Bast läuft bei „Der Blitz“ auf Platz drei

Im Wettbewerb „Der Blitz“ bewies Bast seine Schnelligkeit. Der Pinguins-Stürmer bewältigte die Strecke auf dem Eis in 14,41 Sekunden. Damit erreichte der Deutsch-Kanadier den dritten Platz.

Sechster Platz in der Teamstaffel

Nur knapp das Finale der besten Fünf verpasste Stürmer George. Er zeigte bei „Die Hände“ sein technisches Können. Bei der Suche nach dem härtesten Schuss der DEL landete Kapitän Moore auf Platz 13. In der abschließenden Teamstaffel wurde das Pinguins-Trio Sechster.

Dietmar Rose

Dietmar Rose

zeige alle Beiträge

Dietmar Rose ist Sportredakteur bei der Nordsee-Zeitung mit den Schwerpunkten Fußball, Basketball und Tennis. Der gebürtige Münsteraner kam 1997 nach seinem Studium nach Bremerhaven.