Wer wird Sportler des Jahres? Diese Bremerhavener sind dabei

Die Eishockey-Cracks der Fischtown Pinguins, Golferin Anastasia Mickan und BMX-Fahrer Sebastian Nötzel müssen sich den 14. März freihalten. Dann werden in Bremen die Sportler des Jahres gekürt.

Nach ihrer tollen Saison in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben die Pinguins gute Chancen auf den Titel, den sie bereits vor zwei Jahren gewannen. Schärfster Konkurrent im Titelrennen zur „Mannschaft des Jahres“ ist die Lateinformation des Grün-Gold-Clubs Bremen.

Golferin Anastasia Mickan ist nominiert

Anastasia Mickan hat ihre erste Saison als Profi-Golferin hinter sich und einige internationale Erfolge gefeiert. Ihre Konkurrenz kommt aus der Stadt Bremen aus den Bereichen Leichtathletik und Rhythmische Sportgymnastik.

Sebastian Nötzel darf sich bereits freuen. Der 13-jährige BMX-Fahrer des TV Lehe, der deutscher Meister wurde, erhält den Förderpreis der Deutschen Olympische Gesellschaft Bremen.