Kategorie: Kultur

Seit 39 Jahren Lokalpolitik aufs Korn genommen

Die Müllfischer sind seit fast 40 Jahren Bestandteil des kulturellen Lebens in Leherheide und weit über die Grenzen ihres Stadtteils bekannt. Gleiches gilt auch für deren Schöpferin Helene Daiminger. Die ehemalige Direktorin der Karl-Marx-Schule hat gemeinsam mit ihrem bereits verstorbenen Ehemann Johann Daiminger die Kabarettgruppe Anfang der 1980er...

Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ist tot

Die britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher („Die Muschelsucher“) ist tot. Dies teilte das ZDF, das viele ihrer Bücher verfilmt hatte, am Donnerstag unter Berufung auf Pilchers langjährigen Produzenten mit. Schlaganfall am Sonntag Zuvor hatte der britische „Guardian“ unter Hinweis auf den Sohn Robin Pilcher geschrieben, die Autorin sei mit...

Bremerhaven: Winter-Blues-Festival sorgt für Groove

Anfang Februar wird das Winter-Blues-Festival in Bremerhaven zum neunten Mal veranstaltet. In diesem Jahr sind sechs Bands am Start, die in drei Gaststätten im Schaufenster Fischereihafen auftreten werden. Eine Band bringt den Rough-Blues nach Bremerhaven Der ursprüngliche Headliner des Festivals, die Till Seidel Band, musste wegen Krankheit absagen....

„Heißzeit“ ist das Wort des Jahres 2018

„Heißzeit“ ist zum Wort des Jahres 2018 gekürt worden. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag mit. Aus „Eiszeit“ wird „Heißzeit“ Der Begriff umschreibe nicht nur den extremen Sommer, sondern beziehe sich auch auf den Klimawandel. Außerdem sei „Heißzeit“ mit der lautlichen Ähnlichkeit zu „Eiszeit“...

Das ist das Jugendwort des Jahres 2018

Eine Jury hat im Auftrag des Langenscheid-Verlages das Jugendwort des 2018 gewählt. Gewonnen hat das Wort „Ehrenmann/Ehrenfrau“. Jury So werde jemand bezeichnet, der etwas Besonderes für einen tut, erklärte der Langenscheidt-Verlag am Freitag in München. Eine 21-köpfige Jury hatte das Wort gewählt. Ursprünglich hatten 30 Begriffe zur Auswahl...