Katze als Medienstar: „CampusCat Augsburg“ hat mehr Facebook-Fans als die Uni

Fotos und Videos von Katzen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit im Internet und werden teilweise zu richtigen Medienstars. Zu einem solchen hat es auch ein Augsburger Kater gebracht, der liebevoll „CampusCat Augsburg“ genannt wird. Denn der Kater hält sich seit über sieben Jahren bevorzugt auf dem Gelände der Uni Augsburg auf und hat seit gut drei Jahen eine eigene Facebook-Fanpage, die von einem Studenten ins Leben gerufen wurde. 

Wochenende ist Knuddelzeit 😉 #campuscat #augsburg #uniaugsburg #cats #catsofinstagram

Ein von CampusCat Augsburg (@campuscataux) gepostetes Foto am

CampusCat hat mehr Facebook-Fans als die Universität

Kurios: CampusCat Augsburg hat deutlich mehr Facebook-Fans als die Uni Augsburg: Während es die rotbraune Katze auf 11.431 Follower bringt, folgen der Uni „nur“ 8475 Personen. Mittlerweile haben drei freiwillige Studenten der Uni Augsburg die Betreuung der Facebook-Seite übernommen und veröffentlichen dort regelmäßig Bilder und Kurzvideos des Katers, wie er sich streicheln lässt, schläft oder über den Campus streift.

CampusCat Augsburg: 1500 neue Facebook-Fans in wenigen Tagen

Allein in den vergangenen drei Tagen hat die Katze rund 1500 neue Fans gewonnen, kurz zuvor hatten die Augsburger Allgemeine und Spiegel Online über den Kater berichteten. Doch damit nicht genug: Seit rund vier Monaten hat der Kater einen Instagram-Account. Dort ist zu sehen, wie er mit anderen Katzen und Menschen kuschelt, sich sonnt oder schläft. 883 Fans hat CampusCat Augsburg dort mittlerweile.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart! <3Wenn wir die 9.500 Likes für die CampusCat-Seite erreichen, dürft ihr…

Posted by CampusCat Augsburg on Montag, 4. April 2016