18-Jähriger vor Disco in Cuxhaven zusammengeschlagen

Ein 18-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen vor einer Disco in Cuxhaven angegriffen worden. Laut Polizei wurde noch auf das Opfer eingetreten, als es am Boden lag.

Von Gruppe angegriffen

Die Polizei wurde um 6.35 Uhr zu der Disco in der Holstenstraße gerufen. Ersten Ermittlungen zufolge, soll ein 18-Jähriger nach dem Verlassen der Disco von mehreren Männern angegriffen worden sein. Als das Opfer am Boden lag, soll die Gruppe auf den 18-Jährigen eingetreten haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Täter flüchten

Das Opfer ging mit seinen Verletzungen zum Arzt. Bei den Tätern soll es sich laut Polizei um eine Gruppe von vier jungen Männern mit ausländischem Aussehen gehandelt haben. Diese seien über die Kapitän-Alexander-Straße in Richtung Nordersteinstraße geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 04721/5730.