Auch Suchhunde können vermissten Cuxhavener (81) nicht aufspüren

Von dem 81 Jahre alten Mann, der seit Sonntag in Cuxhaven vermisst wird, fehlt weiter jede Spur. Auch eine Suche am Donnerstagvormittag im Bereich Sahlenburg (Achter Kugelfang/Am Lohmsmoor) blieb ergebnislos.

Acht Suchhunde sind im Einsatz

Die Polizei wurde durch die Rettungshundestaffel Unterweser unterstützt. Sie reiste mit 20 Helfern und acht Suchhunden an.

Lob von der Polizei

Der Suchtrupp der Rettungshundestaffel wurde auch schon Sonntag eingesetzt. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme der Staffel. Rainer Brenner, Pressesprecher der Polizei Cuxhaven: „Diese Unterstützung ist für uns sehr wertvoll. Die Hundestaffel Unterweser zeigt eine hohe Motivation und Kompetenz bei Suchmaßnahmen dieser Art.“