Bad Bederkesa: Leiche in Kurpark entdeckt

Schlimme Entdeckung in Bad Bederkesa: Am Freitagmorgen wurde im Kurpark eine Leiche gefunden.

Todesursache unklar

Die Polizei wurde gegen 7.30 Uhr alarmiert. Der Leichnam befand sich an den Pavillons an der Moor-Therme. Es handelt sich um einen 58-Jährigen aus Bad Bederkesa.

Kein Fremdschulden

Die Polizei teilte inzwischen mit, dass nach derzeitigem Stand ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann. „Die Todesursachenermittlungen dauern an“, sagte eine Polizeisprecherin.

Wenige Menschen unterwegs

Der Kurpark ist in der Regel gut besucht und beliebt bei Touristen. Zu der Uhrzeit waren allerdings erst sehr wenige Menschen in dem Bereich unterwegs. Die Polizei hat inzwischen alle Absperrungen wieder entfernt und ihre Arbeit vor Ort beendet.

Die ganze Geschichte am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.