Bei Bad Bederkesa: Laster rutscht in Seitenraum

Schreck in der Abendstunde am Freitag für einen Lasterfahrer auf der L119. Der Mann kam mit seinem schweren Auto zwischen Bad Bederkesa und Lintig von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer bleibt unverletzt

Der Laster landete im Seitenraum an einem Baum. Der Fahrer blieb unverletzt, am Lkw entstand allerdings erheblicher Sachschaden. Für die Bergungsarbeiten musste die L119 komplett gesperrt werden.