Cadenberge: Seniorin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Eine 94-jährige Rentnerin ist am Freitagmorgen in Cadenberge bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden und musste in eine Klinik eingewiesen werden.

Autofahrerin übersieht die Seniorin

Gegen 9.30 Uhr wollte die Seniorin die Stader Straße in Höhe der Schumacherstraße über eine Verkehrsinsel überqueren, als sie von dem Opel Corsa einer 48-jährigen Staderin erfasst wurde. Die Autofahrerin war in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs und hatte die Fußgängerin, die mit einem Rollator unterwegs war, übersehen.

Die Polizei bittet um Mithilfe

Rettungskräfte brachten die lebensgefährlich verletzte Frau in eine Klinik. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalles, sich zu melden (Tel.: 04771 / 6070).