So modern wirkt jetzt der Cuxhavener Bahnhof

Viele Monate haben die Cuxhavener nur von außen auf ihren historischen Bahnhof schauen können. Bahnreisende mussten an dem in die Jahre gekommenen Gebäude rechts oder links vorbeieilen, um zu ihren Zügen zu gelangen. Seit Mittwoch gehören diese Umwege der Vergangenheit an: Wer sich jetzt dem Bahnhof nähert, dem öffnen sich vollautomatisch moderne Schiebetüren. Die Bürgerbahnhof-Genossenschaft blickt stolz auf ihre neue Empfangshalle.

Neues Ladenlokal für Bahnmitarbeiter

Am Mittwoch war allerdings noch nicht alles fertig: Bahnmitarbeiter waren dabei, aus ihrem Fahrkarten-Container in ihr schniekes Ladenlokal umzuziehen. Für Menschen mit Behinderungen gibt es dort sogar einen extra Schalter, der in der Höhe verstellbar ist. Auch nebenan bei „Press & Book“ wurde noch fleißig weitergearbeitet. (Jens Potschka, CN)