Cuxhaven: Fußgänger von Auto erfasst

Eine 77-Jährige und ein 78-Jähriger sind am Mittwochmittag in Cuxhaven von einem rangierenden Auto erfasst worden.

Unfallopfer übersehen

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 11.30 Uhr, als ein 58-jähriger Cuxhavener mit seinem Auto rückwärts aus einer Parkbox in der Wilhelm-Heidsiek-Straße fuhr. Dabei übersah er die Frau und den Mann aus Cuxhaven, die hinter seinem Wagen hergingen. Die 77-Jährige wurde schwer, der 78-Jährige leicht verletzt.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.