Anzeige

Cuxhaven: Junge Täter entreißen Frau (55) die Handtasche

Drei junge Täter auf Fahrrädern haben am Dienstagnachmittag einer Frau (55) in Cuxhaven die Handtasche geraubt. Das Opfer wurde verletzt.

Drei junge Täter kommen von hinten

Die drei Jugendlichen oder Heranwachsenden näherten sich am frühen Dienstagnachmittag mit Fahrrädern von hinten einer 55-jährigen Frau, die mit ihrem Hund auf dem Gehweg der Alten Marsch in Richtung Müllersiedlung lief. In Höhe der dortigen Unterführung riss ihr einer der jungen Radler im Vorbeifahren die Handtasche aus der Hand.

Polizei Cuxhaven bittet um Hinweise

Die 55-Jährige wurde dadurch leicht verletzt. Zeugen, die Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei (04721/5730) zu melden.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.