Cuxhaven: Restaurant „Sterneck“ erneut ausgezeichnet

Das Restaurant „Sterneck“ in Cuxhaven zählt weiterhin zu den besten in Deutschland. Es gab 16 von 20 möglichen Punkten im französischen Restaurantführer „Gault & Millau“.

Erneut ausgezeichnet

Das Team um Sterne-Koch Marc Rennhack erhält die renommierte Auszeichnung zum wiederholten Male und hält sich weiterhin an der Spitze der deutschen Küchen. „Wir sind stolz und freuen uns. Das verdanken wir der Schaffenskraft unseres Kochs Marc Rennhack und seinem Team“, sagt Geschäftsführerin Susan Cantauw.

Gourmet-Küche

Schon über 30 Jahre  zählt das Hotel „Sternhagen“ an der Nordseeküste laut „Hornstein-Ranking“ zu den 50 besten Hotels Deutschlands. Der einflussreiche Restaurantführer  „Guide Michelin“ verlieh dem Restaurant diesen März zwei Sterne, nun konnte die Gourmet-Küche ihre 16 Punkte und damit zwei Hauben des „Gault&Millau“ vom Vorjahr verteidigen.

Wie Marc Rennhack und sein Team es erneut geschafft haben, die „Gault&Millau“-Hauben einzustreichen, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Martin Rost

Martin Rost

zeige alle Beiträge

Martin Rost studierte Redaktionelles Gestalten an der Kunsthochschule in Kassel und arbeitete als Autor und Gestalter an künstlerischen Publikationen mit typografischem, fotografischem und literarischem Schwerpunkt. 2017 erhielt er den Förderpreis der cdw-Stiftung gGmbH. Er lebt in Cuxhaven und volontiert bei der Nordsee-Zeitung.