Ausbildung: Cuxland sucht Maurernachwuchs

Der Baumarkt boomt – aber kaum einer will mehr Maurer werden. Ein bundesweites Phänomen, mit dem sich auch die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser, Yana Arbeiter, auseinandersetzen muss. Engpässe gibt es im Kreis Cuxhaven auch beim Fleischernachwuchs.

Fazit von IHK und Handwerkskammer

Insgesamt zogen Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer (IHK) und Arbeitsagentur zum neuen Ausbildungsjahr am Freitag in Cuxhaven ein positives Fazit. Sowohl Handwerkskammer als auch IHK konnten die Zahl der Ausbildungsabschlüsse im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern.  Dabei zeigte sich auch, dass sich bei den Wunschberufen wenig verändert hat.

Tops der begehrtesten Ausbildungsberufe

Während die Arbeitsagentur für die Zukunftsbranchen Metall, Elektro, Bau, Logistik, Lager, Maler und Lackierer wirbt, fragen die Schulabgänger vor allem nach den seit vielen Jahren begehrten Klassikern. Dazu gehören

  1. Kaufleute im Einzelhandel
  2.  Kaufmann/-frau für Büromanagement
  3.  Verkäufer/-in
  4. Kfz-Mechatroniker
  5. Medizinische/r Fachangestellte/r
Heike Leuschner

Heike Leuschner

zeige alle Beiträge

Heike Leuschner hat sich nach ihrem Jura-Studium in Hamburg für die journalistische Laufbahn entschieden. Seit 2010 ist die gebürtige Sächsin als Redakteurin im Landkreis-Ressort der NORDSEE-ZEITUNG beschäftigt. Privat sieht man sie häufig mit der Kamera - oder gar nicht. Dann ist sie auf Reisen.