Dedesdorfer Schweinemarkt: Vize-Marktkönigin ist ein Kerl

Sensation in Dedesdorf-Eidewarden: Die Vize-Marktkönigin ist ein Mann. Er nennt sich Jannika und heißt im wahren Leben Yannik Eichel aus dem Ortsteil Eidewarden. Fast hätte der 22-Jährige der neuen Marktkönigin Jessica Erbst aus Büttel die Show gestohlen.

Geburtstag auf dem Schweinemarkt

Das ihm das nicht ganz gelang, das liegt an der neuen Marktkönigin selbst, die jede Menge Charme versprühte. Schon als sie bei der Vorstellung preisgab, dass sie auf den Tag des Dedesdorfer Schweinemarktes genau 17 Jahre alt wurde, brachte ihr das ein laustarkes Ständchen der feierlustigen Menge im Festzelt ein.

SG Landwürden gewinnt die Sau

Die Gewinner der Sau Jolante flippten vor lauter Glück fast aus. Für die Kicker von der SG Landwürden gab es kein Halten mehr, als Verganter (Auktionator) Jürgen Germaschek den Jungs im rosa Trikots den Zuschlag der amerikanischen Versteigerung beim Kassenstand von 8380 Euro gab.

Die schönsten Fotos vom Montag: