Deichbrand: „Drunken Masters“ am ersten Tag auf der Fire Stage

Das 16. Deichbrand-Musik-Festival auf dem Seeflughafen in Nordholz ist zwar noch ein bisschen hin, aber die erste Änderung steht schon fest. Den ersten Auftritt auf einer der Hauptbühnen gibt es schon am ersten Haupttag.

Fire Stage

Das DJ–Duo „Drunken Masters“ legt im kommenden Jahr am Donnerstagabend auf der Fire Stage auf. Das haben die Deichbrand–Veranstalter über Facebook bekanntgegeben. Die „Drunken Masters“ sind in den letzten Jahren ein gern gesehener Gast gewesen.

Auch „Beauty & the Beats“ dabei?

Wie die Deichbrand-Verantwortlichen – laut Cuxhavener Nachrichten – bereits durchsickern ließen, wird wohl auch der DJ „Beauty & the Beats“ wieder beim Deichbrand am Start sein. Wann und auf welcher Bühne Jannek Schmitt, wie der DJ mit bürgerlichem Namen heißt, auftritt, ist noch unklar. In den vergangenen Jahren war „Beauty & the Beats“ regelmäßig direkt vor den „Drunken Masters“ aufgetreten.

60.000 Feierwütige

Das 16. Deichbrand–Musik–Festival findet von Donnerstag, 16. Juli, bis Sonntag, 19. Juli, auf dem Seeflughafen in Nordholz statt. Es werden wieder bis zu 60.000 Besucher erwartet. Die Veranstalter haben auch schon angekündigt: am 22. Oktober wird der erste Headliner bekannt gegeben. Am 1. November die erste Bandwelle veröffentlicht.