Die Wochenend-Tipps für Bremerhaven und das Cuxland

Das Wochenende steht vor der Tür. Wer jetzt noch keinen Plan für die nächsten Tage hat, sollte einen Blick auf unsere Freizeit-Tipps werfen. Was los ist in Bremerhaven und im Cuxland, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Frühjahrsmarkt auf dem Wilhelm-Kaisen-Platz

Um 14 Uhr hat heute das bunte Treiben auf dem Wilhelm-Kaisen-Platz in Lehe begonnen. Rund 70 Schausteller sind beim diesjährigen Frühjahrsmarkt bis zum 1. Mai vertreten. Täglich ab 14 Uhr können die Besucher unter anderem in den neuen Attraktionen „Booster Formula 1‘‘ – einem 42 Meter hoher Propeller –, dem Rundfahrgeschäft ,,Kick Down‘‘ und in der Familien-Achterbahn „Tom der Tiger‘‘ mitfahren. Zudem gibt es natürlich jede Menge Buden zum Schlemmen und Spielen auf dem Markt, der täglich bis 23 Uhr und freitags bis 24 Uhr geöffnet hat.

Vollmond-Lounge im Pferdestall in Bremerhaven

Bei der heutigen VollmondLounge im Pferdestall, Gartenstraße 5-7, tritt die in Polen geborene und in Portland (USA) aufgewachsene Musikerin Ashia Bison Rouge auf. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Mit dem Cello und ihrer kraftvoll wandelbaren Stimme erschafft sie eine ganze Welt aus Sounds, Rhythmen, Stimmungen und Melodien. In ihren lustvoll vorgetragenen Songs spiegeln sich ihre slawischen Wurzeln ebenso wie ihre Kindheit im amerikanischen Folk. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist wie immer in der Vollmondlounge-Reihe frei.

Fischparty im Fischereihafen

Wer Fisch mag, kommt am Fischereihafen an diesem Wochenende nicht vorbei. Denn am Sonnabend und Sonntag steigt hier die Fischparty. An der Hafenkante wird nicht nur Fisch in allen möglichen Variationen – auch vom Grill – serviert. Zudem singen auch der Seemannschor Bremerhaven und verschiedene Shanty-Chöre.

Regiomesse in Debstedt

Große Gewerbeschau in Debstedt: Bei der Regiomesse sind am Sonnabend und Sonntag insgesamt 65 Aussteller vertreten. Besucher können sich im Gewerbegebiet in Debstedt jeweils von 10 bis 18 Uhr über die Angebote der regionalen Unternehmen informieren.

Electric Blues Night in der TSG-Halle

Eine „Electric Blues Night“ mit großen Namen veranstaltet LaMadera, ein Händler für Edelhölzer, am Sonnabend, 23. April, aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens. In der TSG-Halle, Rudloff-Straße 121, treten Manfred Häder, Danny Giles und Mike Zito auf. Karten kosten 29,75 Euro im Vorverkauf und 36 Euro an der Abendkasse.

Premiere der Tschaikowsky-Oper „Eugen Onegin“ im Stadttheater Bremerhaven

Vorhang auf für Hochkultur im Stadttheater Bremerhaven: Regisseur Andrzej Woron, Spezialist für psychologische Stoffe, inszeniert Peter Tschaikowskys Oper „Eugen Onegin“ in Bremerhaven. Die Geschichte der Gutstochter Tatjana, die sich in einen Dandy verliebt und abgewiesen wird, hat um 19.30 Uhr Premiere. Es gibt noch Karten (Kosten 16–35 Euro).

Kabarett aus dem dem Niemandsland zwischen Teenie-Disco und Seniorentreff

Darf es was zu lachen sein? Dann wäre Mark Brittons Stand-up-Kabarett „Forever Jungs“ vielleicht gar nicht verkehrt. Für alle, die mit dem Älterwerden hadern, hat Britton die richtige Medizin. Los geht es heute um 20 Uhr im Capitol, Hafenstraße 156. Karten kosten 18 Euro an der Abendkasse.

Gottesdienst im Radarturm

Wem die Kirchenbank noch zu weit weg vom Himmel ist, kann den Abstand am Sonntag noch ein wenig verringern. Denn die „MitGlaubKirche“ der evangelisch-methodistischen Gemeinde lädt zum Gottesdienst auf den Radarturm ein. Am Sonntag heißt das Motto ab 11.30 Uhr: „Von oben gesehen“. Mit dabei sind auch verschiedene Musiker der Friedenskirche.

Abstiegskrimi für die Eisbären und Werder

Aus sportlicher Sicht ist das Wochenende nichts für schwache Nerven. Am Sonntag  spielen die Eisbären Bremerhaven in der ÖVB-Arena in Bremen gegen die Crailsheim Merlins. Es geht mal wieder im alles für die Basketballer. Jeder Punkt zählt im Kampf um den Klassenerhalt – und es gibt noch Karten.

Und auch für Werder Bremen geht es um den Verbleib in der 1. Fußball-Bundesliga. Sie treten schon heute um 20.30 Uhr zum Nordderby beim HSV an – sicher ein guter Anlass für den Besuch in einer Fußball-Kneipe.

Das läuft im Kino

Und wer nach diesen Tipps noch immer nicht fündig geworden ist: Vielleicht läuft ja ein Film im Kino, den ihr noch unbedingt sehen wolltet. Hier geht’s zu unserer aktuellen Kinovorschau für diese Woche.