Anzeige

Diese Männer bringen viele Jobs nach Sievern

Das ist eine Erfolgsgeschichte: Der Gewerbe- und Technolgoiepark Sievern (GUTS) wächst und wächst. 24 Firmen mit insgesamt 160 Arbeitsplätzen gibt es dort. 

Die  Inhaber Hoops und Yildirim schreiben in Sievern eine Erfolgsgeschichte

Knapp vier Jahre nach dem Bezug des 10.000 Quadratmeter großen Areals am Grasweg und Investitionskosten von bislang rund einer Million Euro können die Inhaber Jan-Oliver Hoops und Ertan Yildirim ihrer gemeinsamen Erfolgsgeschichte in Kürze ein weiteres Kapitel hinzufügen: Zu Beginn nächsten Jahres mieten sich zwei weitere Firmen ein. Die Umbauarbeiten für die Neuen laufen auf vollen Touren.

Die Firma Enercon baut einen Stützpunkt in Sievern auf

Die Firma Enercon aus Aurich wird mit einem Serviceteam in den Technologiepark ziehen, FF Metalltechnik aus Sievern sich eigens gründen für die Ansiedlung am Grasweg. „Wir sind froh, dass wir die Unternehmen gewinnen konnten“, erzählt Yildirim.