Diese Volksfeste in der Gemeinde Beverstedt gibt es nicht mehr

Gedränge in den Straßen, Musik, fröhliche Gesichter, Stände und Kleinkunst: Dass man gemeinsam Feste feiert, ist wichtig für die Menschen in jedem Ort. Von Freitag bis Sonntag  (20. bis 22. September) tobt in Beverstedt der Bär mit Herbstmarkt samt Mittelaltermarkt, Straßen- und Oktoberfest.

Unterschiedliche Attraktionen

Doch andere Feste in der Gemeinde sind längst verschwunden – die Erinnerung ist mit Wehmut verbunden. Denn sie alle hatten einen besonderen Charakter.

Jens Gehrke

Jens Gehrke

zeige alle Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.