Dieser Langener sorgt als Schiedsmann für ein bisschen Frieden

Starke Nerven braucht man schon als Schiedsmann: Sascha Kuntzmann aus Langen weiß ein Lied davon zu singen, dass Streitigkeiten unter Nachbar nicht immer leicht zu lösen sind. Erst ist derzeit der Einzige in Geestland. Deshalb wird Verstärkung dringend gesucht.

Bis jetzt alle Fälle gelöst

Der 42-Jährige ist seit rund anderthalb Jahren als Schiedsmann in Geestland unterwegs. „Bis jetzt habe ich alle Fälle lösen können“, sagt Kuntzmann – ob es nun um Unkraut an der Grundstücksgrenze geht, um allzu lauten Partylärm oder Grillgerüche, die über den Gartenzaun wabern.

Ohne starke Nerven geht es nicht

Als langjähriger Betriebsrat der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft bringt der Langener reichlich Konflikterfahrung mit. Und starke Nerven. Ohne die geht es nicht. Manchmal dauern Gespräche im Schlichtungsverfahren mehrere Stunden.

Was ein Schiedsmann noch alles können muss und wie die Stadt Geestland bei der Weiterbildung hilft, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Andreas Schoener

Andreas Schoener

zeige alle Beiträge

Andreas Schoener arbeitet seit Oktober 2008 in der Landkreis-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG. Dort ist er stellvertretender Leiter und zuständig für die Berichterstattung aus und über die Stadt Geestland.