Doch nicht bis Cuxhaven: Wasserstoffzug fährt aktuell nur bis Lehe

Der neue Wasserstoffzug „Coradia iLint“ fährt seit September durch Bremerhaven und das Cuxland. Doch seinen eigentlichen Endhaltepunkt Cuxhaven erreicht er im Moment nicht. Er fährt derzeit nur bis Bremerhaven-Lehe.

Bald wieder Cuxhaven

„Definitiv“, werde der Brennstoffzellenzug in Zukunft auch wieder Cuxhaven ansteuern, betont die Betreibergesellschaft. Marketingleiterin Andrea Stein bestätigte gegenüber den Cuxhavener Nachrichten, dass der nagelneue, blau lackierte Triebwagen seit dem 29. September nur noch auf dem Streckenabschnitt Buxtehude – Bremerhaven eingesetzt wird.

Lokführer müssen üben

Dies hänge keineswegs mit der Reichweite oder dem Fassungsvermögen des im Dachbereich angebrachten Gastanks zusammen. Vielmehr sei es so, dass die Lokführer zunächst mit der neuen Technik vertraut gemacht werden müssen. „Es kann sein, dass sich von Woche zu Woche etwas ändert“, betonte Stein, wollte aber nicht ausschließen, dass der Brennstoffzellenzug erst im November wieder in Cuxhaven ankommt. Für Bahnreisende hat das keinerlei Konsequenzen: Der Verkehr bis an die Elbmündung läuft planmäßig – bis auf Weiteres nur eben mit konventionellen Schienenfahrzeugen. (Von Kai Koppe)