Dorum: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Hude ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Dorum schwer verletzt worden.

Motorrad mit Kran geborgen

Laut Polizei fuhr der Mann mit seiner Maschine auf der K68 (Dorumer Niederstrich) in Richtung Dorum-Neufeld. In einer scharfen Linkskurve verlor er vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit gegen 15 Uhr die Kontrolle über sein Motorrad. Die Maschine rutschte in einen Graben. Der 27-Jährige kam ins Krankenhaus. Das Motorrad musste mit einem Kran geborgen werden.