Einbrecher schleichen sich auf Rohbau in Langen ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Rohbau in Langen eingebrochen. Laut Polizei nahmen sie Werkzeuge und Geräte mit.

Einbrecher sollen Fahrzeug benutzt haben

Die Einbrecher stiegen über den Rohbau eines Einfamilienhauses im Narbensweg in den Keller, in die Werkstatt und in die eine Garage ein. Dort stahlen die Täter so viel Geräte und Werkzeug, dass die Polizei davon ausgeht, dass ein Fahrzeug zum Abtransport des Diebesgutes genutzt.

Rasenmähtrecker taucht wieder auf

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere tausend Euro. Ein Rasenmähtrecker, der bei dem Einbruch gestohlen wurde, tauchte in Sievern wieder auf. Ein aufmerksamer Anwohner hatte die Maschine am Mittwochabend entdeckt. Die Polizei Geestland bittet um Zeugenhinweise unter 04743/9280.