Eisglätte auf A27: Laster rutscht bei Stotel in die Leitplanken

Ein unbeladener Lastwagen ist am frühen Donnerstagmorgen auf der A27 verunglückt. Das Fahrzeug rutschte bei Eisglätte zwischen Stotel und Hagen in die Leitplanken.

Laster gerät in die Leitplanken

Der Unfall passierte gegen 4 Uhr. Das Fahrzeug blockierte beide Spuren und musste von einem Abschlepper geborgen werden.

Fahrer wird leicht verletzt

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die A27 blieb ab Stotel in Richtung Süden zunächst voll gesperrt. Über die Höhe des Schadens gab es keine Informationen.