Fahranfängerin (18) prallt bei Meckelstedt gegen Baum

Einen schweren Verkehrsunfall gab es am späten Montagabend auf der Landstraße zwischen Großenhain und Meckelstedt. Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin kam nach einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Peugeot blieb anschließend auf der Seite liegen.

Die Frau kommt ins Krankenhaus

Der Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr. Die junge Frau aus Bad Bederkesa kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Winterliche Straßenverhältnisse

Ursache des Unfalls: Die Fahrerin war nach Aussage der Polizei mit einer bei winterlichen Straßenverhältnissen zu hohen Geschwindigkeit unterwegs. Am Peugeot entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.