Anzeige

Feueralarm in Wehden: Küche von Seniorin (96) brennt

Am Mittwochvormittag ist in Wehden (Gemeinde Schiffdorf) eine Küche in einem Haus in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr Wehden konnte die Flammen schnell löschen.

Seniorin ruft ihren Sohn – der kann das Feuer aber alleine nicht löschen

Eine 96 Jahre alte Frau hatte das Feuer gegen 9.45 Uhr in ihrer Küche entdeckt. Die Seniorin informierte schnell ihren Sohn, der sich nebenan in einem Geschäftsgebäude befand. Der Mann eilte sofort zu Hilfe und griff zum Feuerlöscher. Den Brand konnte er aber alleine nicht löschen.

Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es auf nord24: hier klicken

Hauptstraße muss voll gesperrt werden

Das übernahm ein Atemschutztrupp der Ortsfeuerwehr Wehden, der die Flammen im Gebäude schnell löschen konnte. Die Kreisstraße 63 musste in Wehden während des Einsatzes voll gesperrt werden.

Die Brandursache ist noch unbekannt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Angaben zur Brandursache sowie zum Sachschaden können die Beamten noch nicht machen.