Frühtanz in Steinau: So fällt die Bilanz der Polizei aus

Beim Frühtanz in Steinau wurde am Sonntag ordentlich gefeiert. Rund 8000 Besucher verwandelten das kleine Dorf zur Party-Hochburg.

Polizei muss hier und da eingreifen

Die Stimmung war bestens. Trotzdem musste die Polizei hier und da eingreifen. Denn mit steigendem Alkoholkonsum der Besucher nahm nach Angaben der Beamten auch das Aggressionspotenzial zu.

34 Platzverweise

Die Polizei nahm einige Strafanzeigen wegen Körperverletzungen auf. Allerdings mussten auch drei Anzeigen wegen Widerstandshandlungen gegen einschreitende Beamten aufgenommen werden. Zudem sprachen die Ordnungshüter 34 Platzverweise aus.