Geestenseth: Junger Mann (21) überschlägt sich mit Auto

Da hat ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Wehdel wohl noch großes Glück gehabt. Der junge Mann überschlug sich am Samstag mit seinem Wagen zwischen Geestenseth und Wehdel. Das Auto blieb im Seitenraum liegen, der 21-Jährige wurde aber nur leicht verletzt.

Unfall in der Nähe des Bahnübergangs

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr in der Nähe des EVB-Bahnübergangs. Nach ersten Angaben der Polizei könnte nicht angepasste Geschwindigkeit den Unfall verursacht haben.

Ortswehr Geestenseth im Einsatz

Der 21-Jährige konnte sein Auto aus eigener Kraft verlassen. Einsatzkräfte der Ortswehr Geestenseth kümmerten sich um die Versorgung des Mannes und die Bergung des Wagens.