Geestland: Nach Einbruch in Tankstelle – Zigaretten beschlagnahmt

Nachdem in der Nacht zu Montag unbekannte Täter in Neuenwalde (Geestland) in eine Tankstelle eingebrochen sind und zahlreiche Zigaretten gestohlen haben, haben Polizisten die vermeintliche Beute entdeckt. Laut Polizei wurden in einer Wohnung in Bremen Unmengen an Zigaretten gefunden.

Wohnung durchsucht

Die Einbrecher hatten aus der Tankstelle in der Straße Dorfmitte zahlreiche Zigaretten aus der Auslage und aus dem Lager entwendet. Noch am Montag durchsuchten Polizeibeamte aus Geestland gemeinsam mit einem Kriminaltechniker die Wohnung eines Ehepaars in Bremen, so die Polizei.

Vier Mal eingebrochen

Die Polizisten wurden schnell fündig und beschlagnahmten Zigaretten unterschiedlicher Marken im Gesamtwert von über 20.000 Euro. Das Ehepaar bestreitet, etwas mit dem Einbruch zu tun zu haben. Seit Dezember 2018 wurde bereits vier Mal in die Tankstelle in Neuenwalde eingebrochen. Ein weiterer Einbruchsversuch Mitte März war gescheitert.