Geestland: Polizei erwischt betrunkene Autofahrer

Die Polizei hat am Montagabend zwei betrunkene Autofahrer erwischt. Die beiden Männer gingen den Beamten bei Kontrollen auf der ehemaligen B6 zwischen Langen und Holßel ins Netz.

1,29 Promille

Bei einem 39-jährigen Mann aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste konnte ein Atemalkoholwert in Höhe von 1,29 Promille festgestellt werden. Ein 35-jähriger Pole war in seinem Opel Zafira mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,20 Promille unterwegs.

Führerscheine werden sichergestellt

Beide Männer waren nach Angaben der Polizei absolut fahruntüchtig. Es wurden Blutproben entnommen, die Führerscheine sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet.