Anzeige

Germania fliegt von Nordholz nach Mallorca

Germania bietet ab September 2017 eine Direktverbindung nach Palma de Mallorca vom Flughafen Nordholz aus an. Das haben die Verantwortlichen von Germania und der Flughafenbetriebsgesellschaft auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

Germania wird einen Airbus A319 einsetzen

Die Fluggesellschaft hat dann acht Wochen lang, jeweils freitags, eine Verbindung auf die spanische Sonneninsel im Angebot. Vor allem in den Herbstferien könnte das für Familien attraktiv sein. Die Strecke wird mit einem Airbus A319 bedient. Das Flugzeug verfügt über eine Kapazität von 150 Sitzplätzen. Die Tickets sind für 79 Euro pro Platz ab sofort erhältlich, auch Pauschalreiseangebote – inklusive Unterkunft – soll es geben.

Erweiterung des Angebots möglich

Wenn das Angebot gut angenommen wird, können sich die Verantwortlichen beider Seiten auch eine Ausweitung vorstellen. Allerdings soll diese sich ebenfalls auf die Nebensaison beschränken. Möglich wäre also Flugverkehr im Frühjahr und Herbst. Regelmäßigen Pendelverkehr über das ganze Jahr soll es nicht geben.