Gewinner ausgelost: Das Klinke-Auto demnächst im Cuxland unterwegs

Das Klinke-Auto hat einen neuen Besitzer! Knapp ein halbes Jahr lang tourte der kleine gelbe Flitzer des Autohaus Klinke unter dem Motto „Klinke, wir wissen, wo dein Auto steht!“ über die Sportplätze im Norden. Nun hat die Glücksfee zugeschlagen und den Gewinner ausgelost.

Klinke-Auto: Der Gewinner ist gefunden!

Seit August war der knallgelbe Renault Twingo an jedem Wochenende auf einem anderen Fußballplatz in der Region zu finden. Mitmachen war ganz einfach: Das Auto fotografieren und das Foto einsenden. Zahlreiche Fußballfans machten mit, nun ist der Gewinner gefunden: David aus dem Cuxland freut sich, die kommenden zwei Jahre das Klinke-Auto fahren zu dürfen.

Glück im Unglück

Auf die Aktion aufmerksam wurde er durch die Werbung auf Fupa und in der NORDSEE-ZEITUNG. Als das Auto dann Anfang November bei seinem Verein SG Beverstedt vor dem Vereinshaus stand, nutze er seine Chance, um beim Gewinnspiel teilzunehmen. Leider konnte er an diesem Tag beim Spiel seines Vereins gegen den SG Blau-Weiß Stubben aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen. Aber er hatte gleich doppeltes Glück: Nicht nur, dass sein Verein an diesem Tag trotzdem gewonnen hat, im Januar erhält er nun die Schlüssel für sein neues Auto. Zwei Jahre lang darf er den Renault Twingo fahren. Das tolle: Das Autohaus Klinke übernimmt die Kosten für die Versicherung, Steuern und Gebühren.

Wir wünschen David immer eine gute Fahrt und viel Freude mit dem gelben Klinke-Auto!