Glatteisunfälle in Cuxhaven: Zwei Fahrerinnen verletzt

Zwei Autofahrerinnen sind am Mittwochmorgen in Cuxhaven bei Glätteunfällen verletzt worden. Laut Polizei eine davon schwer.

Gegen Baum geprallt

Eine 50-Jährige fuhr gegen 5.45 Uhr mit ihrem Wagen auf der Heerstraße. Aufgrund der Straßenglätte kam die Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum, heißt es von der Polizei. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt.

51-Jährige leicht verletzt

Auf dem Altenwalder Heideweg kam eine 51-Jährige mit ihrem Fahrzeug wegen der extremen Glätte von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto und blieb im Seitengraben auf dem Dach liegen. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Eine 50-jährige Autofahrerin in Cuxhaven gegen einen Baum geprallt.
Eine 50-jährige Autofahrerin in Cuxhaven gegen einen Baum geprallt. Foto: Polizei