Hagen: Trecker verliert Rad auf der L135

Weil ein Trecker am Freitagnachmittag das Hinterrad verlor, kam es auf der L135 bei Hoope (Hagen) zu Verkehrsbehinderungen.

Güllefass blockiert Fahrbahn

Das Fahrzeug verlor das Rad gegen 15 Uhr beim Abbiegen zur Biogasanlage. Das angehängte Güllefass blockierte die Fahrbahn bis weitere Landwirte das Gespann von der Fahrbahn ziehen konnten. Die Feuerwehr Albstedt regelte derweil den Verkehr.

Schneller Einsatz

Die Brandschützer Benny Schorling und Stefanie Herrmann waren mit ihrem Einsatzfahrzeug auf dem Weg zur Ausbildung der Jugendfeuerwehr als sie die Unfallstelle passierten. Da keine Polizei vor Ort war übernahmen sie die Aufgabe der Polizei bis die Landwirte die Fahrbahn gegen 15.30 Uhr geräumt hatten. (pal)