Heftiger Sturm in Schiffdorf: Baum fällt auf Autos

Wegen des Sturms ist am Donnerstagmorgen ein Baum in Schiffdorf-Sellstedt auf zwei Autos gestürzt. Laut Feuerwehr war das nicht der einzige Einsatz in der Gemeinde den Sturmtief „Cornelius“ verursacht hat.

Mit Kettensäge zerteilt

Die Ortswehr Sellstedt wurde um 10.18 Uhr zu dem umgestürzten Baum alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Baum auf dem Dach eines Audis lag und einen Mercedes an der Heckscheibe traf. Dabei wurde niemand verletzt. Mit einer Kettensäge zerteilten die Einsatzkräfte den Baum.

Der Baum fiel auf die Heckscheibe eines Autos und traf ein weiteres.
Der Baum fiel auf die Heckscheibe eines Autos und traf ein weiteres. Foto: Feuerwehr Schiffdorf

Baum fällt in Spaden

Nachdem alles gesäubert wurde, konnte der Einsatz um 11 Uhr beendet werden. Ein weiter Baum stürzte in der Leher Straße in Spaden um. Die Spadener Ortswehr kümmerte sich um 13.11 Uhr um das Hindernis.