Hemmoor: Mercedes-Kleinbus kollidiert mit Baum

In der Nähe von Hemmoor hat es am Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Auf der Landstraße zwischen Bentwisch und Achthöfen war der Fahrer (32) eines Mercedes-Kleinbusses von der Piste abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Fahrer besitzt keinen Führerschein

Nach Angaben der Polizei stand der 32-Jährige unter Alkoholeinfluss. Außerdem besaß der Hemmoorer keinen Führerschein.

Zwei Schwerverletzte

Fahrer und Beifahrer (ebenfalls 32) kamen mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Während der Rettungsarbeiten blieb die L113 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Am Mercedes-Kleinbus entstand nach ersten Einschätzungen ein wirtschaftlicher Totalschaden.