Anzeige

Hemmoor: Wachsamer Hund verhindert Einbruch

Ein wachsamer Hund hat am Mittwoch in Hemmoor einen Einbruch verhindert. In einem anderen Haus hatten unbekannte Täter mehr Erfolg.

Hund schlägt an, Einbrecher laufen davon

Der wachsame Hund verhinderte nach Polizeiangaben gegen 19 Uhr in Hechthausen, Steinberg, (Samtgemeinde Hemmoor) einen Einbruch. Die unbekannten Täter brachen zwar das Fenster eines leerstehenden Hauses auf, als der Hund anschlug, flüchteten die Täter jedoch in die Dunkelheit.

Polizei Hemmoor sucht Zeugen

Ebenfalls am Mittwoch – zwischen 18.45 Uhr bis 21 Uhr – drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Hemmoor, Bergstraße, ein. Auch dort wurde ein Fenster aufgehebelt. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Zeugen der beiden Fälle werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor, 04771/6070, zu melden.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.