Historisches Leistungspflügen: Pferde treten gegen Oldtimer-Traktoren an

Pferd oder Traktor: Wer pflügt die beste und geradeste Furche? Das möchten Michael Dierks aus Stinstedt und Manfred Brinschwitz aus Düring herausfinden. Am 22. und 23. September findet deshalb auf dem Hof von Dierks an der Ringstraße in Stinstedt ein großes Fest mit historischem Leistungspflügen statt.

„Wir erwarten etwa zehn Pferdegespanne, die beim Pflügen mitmachen und gegen alte Traktoren antreten werden“, verraten die Organisatoren. Traktoren, alte und neuere, wird es eine Menge in Stinstedt zu sehen geben, hinzukommen andere landwirtschaftliche Maschinen, die für ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgen sollen.

Vorführung alter Traktoren

Auch an Technikfans wurde gedacht. „Es wird an beiden Tagen eine Ausstellung und Vorführungen alter Traktoren und dergleichen geben“, versprechen die Organisatoren. Vorgesehen ist zudem ein Showprogramm „Mensch und Pferd“ mit Gespannfahren und Reiten.

Das 2. historische Leistungspflügen findet am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. September, auf dem Hof von Dierks an der Ringstraße in Loxstedt-Stinstedt statt. Am Sonnabend beginnt die Veranstaltung um 9 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. (br)