Hubschrauber und Rettungshunde: Vermisster in Hemmoor gefunden

Bei der Suche nach einem vermissten 60-Jährigen wurden am Samstagvormittag in Hemmoor u.a. ein Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel aus Rastede, sowie ein Mantrailer der „Rettungshundestaffel Hamburg Harburg“ eingesetzt.

 Verkehr beeinträchtigt

Durch die weitreichenden Suchmaßnahmen gelang es den eingesetzten Kräften die vermisste Person wohlauf zu finden. Auf Grund der Mantrailersuche kam es zeitweise zu starken Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der „Stader Straße“, B73, in Hemmoor.