Nach Insolvenz: Sonderpostenmarkt Rulfs vor ungewisser Zukunft

Es gibt keine Schnäppchen mehr im Sonderpostenmarkt Rulfs in Schiffdorf. Im Januar hat die Firma Insolvenz angemeldet. Ob und wie es weitergeht, ist ungewiss.

Rulfs 1984 gegründet

1984 war die Firma  gegründet worden. Zuletzt beschäftigte sie 17 Mitarbeiter an zwei Standorten in Schiffdorf und Hagen. Insolvenzverwalter Dr. Moritz Sponagel hatte sich der NORDSEE-ZEITUNG gegenüber im Januar noch optimistisch gezeigt, dass der Betrieb fortgeführt wird. Eine aktuelle Anfrage an seine Kanzlei blieb jetzt allerdings zunächst unbeantwortet.

Welche Fragen die NORDSEE-ZEITUNG an den Insolvenzverwalter gerichtet hat, lest ihr in der Ausgabe am Mittwoch.