Land Hadeln: Autofahrer (86) ist von Sperrmüll abgelenkt und fährt 77-Jähriger auf

Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Dienstag in Oberndorf (Land Hadeln) so sehr von einem Sperrmüllhaufen abgelenkt worden, dass er auf das Auto einer 77-Jährigen auffuhr. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Sperrmüll lenkt Fahrer ab

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben in der Bahnhofstraße. Die 77-Jährige war gegen 14.30 Uhr in Richtung Wingst unterwegs. Als sie den am Ortsausgang abgestellten Haufen Sperrmüll passierte, wurde ihr Fahrzeug langsamer.

Seniorin kommt ins Krankenhaus

Der 86-jährige Autofahrer hinter ihr war durch den Anblick des Sperrmülls so abgelenkt, dass er auf den Wagen der 77-Jährigen auffuhr. Durch die Kollision wurde die Seniorin leicht verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.