Land Hadeln: Fahrer durch Radio abgelenkt – Auto kippt um

Das war eine teure Ablenkung durch das Autoradio: Ein 24-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend auf dem Cadenberger Weg auf seiner Fahrt in Richtung Geversdorf (Land Hadeln) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Schaden: 5000 Euro

Der Fahrer versuchte gegenzulenken, ohne Erfolg. Der Wagen kippte auf die rechte Seite, der Fahrer verletzte sich leicht. Als Erklärung gab er an, kurzfristig durch das Einstellen des Autoradios abgelenkt gewesen zu sein. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.