Loxstedt: Feuerwehr kann Flächenbrand schnell löschen

Zu einem Flächenbrand auf einer Weide bei Düring sind am Montagnachmittag die Ortsfeuerwehren Düring und Loxstedt ausgerückt.

Aufmerksame Passanten

Gegen 16.50 Uhr haben aufmerksame Passanten das Feuer zwischen beiden Orten gemeldet. Dank des schnellen Einsatzes der Wehren konnte das Feuer gelöscht werden, bevor es sich im moorigen Untergrund ausbreiten konnte.

Einsatz dauert halbe Stunde

Es brannten rund drei Quadratmeter Weide. Die Feuerwehr Düring setzte zunächst ein Kleinlöschgerät ein, ehe mit dem Wasser aus einem Loxstedter Löschfahrzeug das Feuer endgültig bekämpft wurde. Am Einsatz waren fünf Einsatzfahrzeuge für eine halbe Stunde beteiligt. (dsh)